Das einziges Hotel mit Tradition (Familienbetrieb) inmitten der Altstadt Locarno mit Aufzug (Lift), Schwimmbad und gossen Park mit Liegewiese;
10 Min zu Fuss vom See (Schiffsteg) und Bahnhof entfernt.

Haltestellen für öffentliche Verkehrsmittel von Ascona/Brissago bis Tenero (auch für Vallemaggia-, Centovalli- und Onsernone-Tal) in etwas 250 Meter Entfernung: das ideale Startpunkt für herrliche Wanderungen.

Allerschönste zentrale und ruhige Verkehrsarmenlage (20KM/H). Das Haus und die schö-ne Parkanlage steht unter nationalem Denkmalschutz, da die ganze Anlage und das Haus einen sehr grossen Teil des Schlosses Visconti (XI-XV Jh.) enthalten, wie der Waffenturm (Torre delle Munizioni), der Torrione della Rocca, die Torre Quadrata della Rocca, und der Burgeingang (Porta della Rocca) mit Wachenaufenthaltsraum und Garnison. Der alten Waffenturm im Hotel eingemauert, heute leider nicht mehr sehr erkennbar (s. Fotogallerie) war mit dem "Rivellino" (1507), das wahrscheinliche Militärwerk von Leonardo da Vinci, mit einem Tunnel verbunden.

Alle 32 sonnige Zimmer alle mit Bad oder Dusche, TV, Radio Telephon und Minibar ausgestatten. Viele Zimmer sind mit Balkon und einige Superiorzimmer mit Terrasse oder Loggia.

Die Halbpension (Abends) wird nur ab einem minimalen Aufenthalt von 3 Nächte in unsere Locanda, aus dem XV Jh. stammendes Lokal, verabreichet.

Der grosser herrlicher und sonniger Garten, nur für Hotelgäste zugänglich, mit Schwimmbad und Liegewiese bildet mit dem nebenstehenden "Turm des Palazzo" eine traumhafte und einmalige Atmosphäre.

Der Schwimmbad, nur für unsere Gäste zugänglich steht je nach Wetterverhältnis von Mitte Mai bis ca. Mitte September in Betrieb. Parkplatz gegen Gebühr im inneren Hotelhof Abends durch eine Schranke abgesichert.
Speziellen Parkplatz für Motorräder unter Dach.